Stauseeholz - Ökologische Qualität aus dem Urwald

Der Schatz aus dem See TV Beitrag
Der Schatz aus dem See TV Beitrag

Die Holzqualität

Die Qualität

Durch die Überflutung hat die Qualität des Holzes keinesfalls gelitten. Erstaunlicherweise verbessern sich die Eigenschaften der allermeisten Hölzer sogar durch die lange Unterwasserlagerung. Stauseeholz ist deutlich formstabiler und haltbarer als herkömmliches Urwaldholz und zudem sind Inhaltsstoffe ausgewaschen, die sonst zu unerwünschten Verfärbungen führen können.

Ökologie

Das gesamte Holz aus dem Stausee wird ökologisch zertifiziert. Das Zertifikat der „Rainforest Alliance“ ist bereits in Arbeit, die FSC Zertifizierung ist beantragt.

 

 

Die Ernte

Wenn in einem Urwald Holz eingeschlagen wird, müssen dazu zunächst mit großem Aufwand Straßen angelegt werden, die oft nachhaltig größere Schäden im Wald verursachen als das Schlagen des Holzes selbst. Bei Stauseeholz erfolgen die Ernte und der Transport völlig anders: Kleine Boote mit Tauchern ernten den im See versunkenen Wald systematisch ab. Da die meisten Stämme schwerer sind als Wasser, müssen sie gesichert werden, bevor sie mit einer durch Pressluft angetriebenen Kettensäge unter Wasser in einer Tiefe bis zu 35 m abgeschnitten werden. An Flößen befestigt, werden die wertvollen Stämme dann zum Sägewerk am Seeufer gebracht, um dort weiter verarbeitet zu werden.

Fordern Sie Ihr Angebot an.Wallaba Walaba Holz Terrassendielen München

ZURÜCK

PARKETTMONTAGEN

PARKETTRENOVIERUNG

INNENAUSBAU SERVICE

TERRASSENMONTAGEN

MASCHIENENVERLEIH

PARKETTPFLEGE

SHOWROOM ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr

Sa.         10 - 14 Uhr

 

Telefon: 089 8891947-0

Mail: schaboparkett@gmx.de

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Copyright Schabo Innenausbau GmbH