ABIURANA FERO

Herkunft:

Abiurana ferro stammt aus dem Amazonasgebiet von Brasilien. Der Baum erreicht eine Höhe von etwa 40 m und einen Stammdurchmesser von 30 bis 90 cm. Der Stamm hat eine Länge von 9 bis 20 m. Er besitzt eine gerade und zylindrische Form.
Aussehen: Das Kernholz hat eine rosabraune bis rotbraune Farbe. Es weist ein fein streifiges Muster auf, welches von dem hellen Parenchym stammt. Das Splintholz ist einfach vom Kernholz zu unterscheiden und 2 bis 10 cm breit.
Arbeitseigenschaften: Es ist sehr schwierig Abiurana ferro maschinell zu bearbeiten. Das liegt an den vielen Silikateinlagerungen, die zu Werkzeugstumpfungen führen. In der Literatur wird der Silikatgehalt mit 0,3-0,9% angegeben. Der Einschnitt ist auf Kreuzschnitte beschränkt und auf das Anspitzen von Pfählen
Dauerhaftigkeit: Sehr Dauerhaft
Verwendung:

Abiurana ferro ist eine von wenigen Arten, die Meeresbohrern (Teredo spp.) widersteht. Das Holz wird hauptsächlich für Buhnen, Häfen und Anlegepfähle verwendet. Nach fünf Jahren Verbau in der Ostsee wurden keine Anzeichen von Beschädigung gefunden. Andere Arten, wie Eiche, Kiefer und Greenheart wurden in der gleichen Zeit schwer angegriffen.

Als FSC Holz erhältlich ( Precius Wood )

 

PARKETTMONTAGEN

PARKETTRENOVIERUNG

INNENAUSBAU SERVICE

TERRASSENMONTAGEN

MASCHIENENVERLEIH

PARKETTPFLEGE

SHOWROOM ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr

Sa.         10 - 14 Uhr

 

Telefon: 089 8891947-0

Mail: schaboparkett@gmx.de

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Copyright Schabo Innenausbau GmbH